Aktuelle News

Gesundheit
Milch, Eier, Nüsse, Weizen, Fisch – und vieles andere mehr: Die Zahl der Lebensmittel, die unerwünschte Reaktionen hervorrufen können, ist hoch, ganze 160 Lebensmittel können eine Allergie auslösen. Bereits 6 % bis 10 % aller Heranwachsenden in den Industrienationen reagieren allergisch auf mindestens ein Nahrungsmittel, Tendenz steigend.
Gesundheit
Der Zustand unseres Planeten – Klimawandel, Artensterben, dramatischer Anstieg der Weltbevölkerung – macht eine Abkehr von der konventionellen Lebensmittelproduktion hin zu nachhaltigeren Lebensmittelsystemen unumgänglich. Es gibt bereits Alternativen zu Fleisch aus Massentierhaltung. Insekten sind klimafreundlicher als Fleisch. Deshalb werden nach und nach immer mehr alternative Lebensmittel von den Aufsichtsbehörden zugelassen. Doch die Akzeptanz auf dem Markt ist noch gering. Warum das so ist, wollten Bayreuther Forscher wissen.
Gesundheit
Hilft Atmen gegen Stress? Was hat es mit der Nasenatmung auf sich? Und was kann man vom Atmen bei Sportlern lernen?
Werbung
Gesundheit
Wer an Parkinson erkrankt ist, weiß, wie sehr die Symptome die Lebensqualität bestimmen können. Was eine optimale Parkinson-Therapie ausmacht und wie sich die Lebensqualität trotz der Erkrankung verbessern lässt, dazu informierten am SPRECHZEIT-Lesertelefon Experten der Parkinson Stiftung. Die wichtigsten Fragen und Antworten gibt es im Überblick auf Vital-Region.de.
Gesundheit
Immer mehr Menschen weltweit haben neurologische Beschwerden und Erkrankungen wie Schlaganfall, Demenz und Migräne. Auch mit Blick auf die Gesundheits-, Sozial- und Wirtschaftssysteme ist es daher wichtiger denn je, die Gesundheit von Gehirn und Nervensystem in den Blick zu nehmen – und zunehmendes Leid so gut wie möglich zu verhindern.
Gesundheit
Wie lässt sich bei Kindern und Jugendlichen das Gebiss kariesfrei halten? Was genau ist zahngesunde Ernährung? Wie gelingt ein entspannter Zahnarztbesuch? Wie sieht eine Gesundheitserziehung durch Stärkung von Kompetenz und Selbstverantwortung aus? Und wie werden Erziehungsberechtigte rund um Mundhygiene, Fluoridierungsmaßnahmen und zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen informiert und sensibilisiert?
Gesundheit
Viele Menschen haben Angst vor einer Demenzerkrankung, wenn mit zunehmendem Alter das Gedächtnis nachlässt. Nicht immer sind Alzheimer oder eine andere Demenz Ursache für Gedächtnisprobleme. Die Gründe sollten aber auf jeden Fall ärztlich abgeklärt werden.
Gesundheit
Psyche
Dass Kinder und Jugendliche besser gelaunt sind, eine bessere psychische Gesundheit haben, ruhiger und ausgeglichener am Tage sind und sich in der Schule besser konzentrieren können, wird leider zu wenig mit dem Faktor Schlaf in Verbindung gebracht. Insbesondere bei Kindern mit psychischen Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten werden Schlafprobleme viel zu wenig beachtet, wie aktuelle Studien zeigen.