SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

76307 Karlsbad-Langensteinbach
Guttmannstraße 1
Telefon: 07202 610
E-Mail: info.kkl@srh.de
Luftbild mit Blick auf das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach Foto: Werner Riehm

International anerkanntes und spezialisiertes Fachkrankenhaus

Wir sind ein international anerkanntes Fachkrankenhaus und wichtiger Akutversorger im Landkreis Karlsruhe. Als Teil der SRH, eines Stiftungsunternehmens mit wegweisenden Angeboten in den Bereichen Bildung und Gesundheit, begleiten und unterstützen wir seit mehr als 50 Jahren Menschen auf ihrem Lebensweg.

Um den persönlichen gesundheitlichen Herausforderungen unserer Patient:Innen optimal begegnen zu können, haben wir uns spezialisiert. Unser fachübergreifender Behandlungsansatz und ein tiefgehendes Verständnis in den medizinischen Bereichen Muskeln & Skelett, Herz & Gefäße, Nervensystem sowie Psyche ermöglichen es uns, bestimmte Krankheitsbilder besser, sicherer und gezielter zu therapieren – damit alle Patient:Innen die Behandlung bekommen, die für sie am besten ist.

Die bestmögliche Behandlung garantieren

Mit modernster Medizin, umfassender Pflege, individueller Therapie und viel Leidenschaft behandeln wir jährlich mehr als 30.000 gesetzlich und privat versicherte Patient:Innen ambulant oder stationär in oft lebensverändernden Situationen. Unser Ziel ist dabei immer, Menschen die bestmögliche Behandlung zu garantieren und sie aktiv bei der Gestaltung ihres selbst bestimmten Lebens  zu unterstützen.

Hohe Kompetenz bei Erkrankungen des Bewegungsapparats

Mit mehr als 2200 Eingriffen pro Jahr und der Erfahrung aus über 40.000 Wirbelsäulenoperationen ist unser Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie eines der weltweit führenden Kompetenzzentren für Erkrankungen des Bewegungsapparats. Im Fachbereich Orthopädie steht der künstliche Ersatz von Gelenken im Fokus. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Schulterchirurgie.

Unsere Alterstraumatologie sichert die adäquate Versorgung bis ins hohe Alter. Kinder und Jugendliche betreuen wir in der hochspezialisierten Kinder-Wirbelsäulenchirurgie. Vervollständigt wird unser Zentrum durch die Abteilung Querschnittlähmungen.

Neurologische Kompetenzen gebündelt

Migräne, Multiple Sklerose, Demenz oder Schlaganfall – Diagnostik und Therapie für diese und alle anderen neurologischen Krankheiten sowie die Frührehabilitation sind Kernbereiche unserer interdisziplinär aufgestellten Fachabteilungen. Neben der hochmodernen Ausstattung und fundierten Fachkenntnissen sind schnelle Versorgung und kurze Wege unsere ausgewiesenen Stärken: Im Gebäude „Haus Pfalz“ haben wir alle neurologischen Kompetenzen gebündelt, um Patient:Innen an einem Ort ohne Zeitverluste umfassend betreuen zu können – von der Akutneurologie bis zur neurologischen Frührehabilitation Phase B. Hier sind wir in unserer Region der wichtigste Versorger.

Zertifizierte überregionale Schlaganfall-Einheit

In Deutschland gibt es aktuell 333 zertifizierte überregionale Stroke-Units. Wir haben eine davon. In unserer speziell ausgestatteten Akutstation werden Schlaganfallpatient:innen rund um die Uhr ärztlich und pflegerisch versorgt. Dafür setzen wir hochmoderne diagnostische und therapeutische Maßnahmen ein.

Unsere Stroke-Unit wurde von der Deutschen Schlag-Anfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe seit 2016 als regionales Behandlungszentrum zertifiziert. Seit ihrer Eröffnung 2002 ist sie wichtige Anlaufstelle für die Rettungsdienste in unserer Region.

Geprüftes und ausgezeichnetes Gefäßzentrum

Unser Gefäßzentrum ist eines von fünf gefäß-medizinischen Zentren in Baden-Württemberg, das gleichzeitig von drei Fachgesellschaften geprüft und ausgezeichnet wurde. Unsere Mediziner:Innen der Gefäßchirurgie, der Gefäßmedizin, der Kardiologie, der Radiologie und der Neurologie versorgen hier gemeinsam Patient:Innen mit komplexen gefäßmedizinischen Erkrankungen.

Ganzheitliches Therapiekonzept für psychische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen können jeden treffen. Sie haben unterschiedliche Ursachen. Und sie haben immer viele Folgen für das Leben der Betroffenen. Wir begleiten Sie mit einem ganzheitlichen Therapiekonzept von der Akutphase bis zur Wiedereingliederung in Ihr soziales  und berufliches Leben. Dabei schlagen wir eine Brücke zwischen medizinischer und beruflicher Rehabilitation. Zu uns kommen Patient:Innen mit Depressionen, Schizophrenie, Autismus, Angst-und Zwangserkrankungen, Traumafolgestörungen sowie Persönlichkeitsstörungen.

Unser Klinikum liegt ruhig am Nordrand des Schwarzwalds zwischen Pforzheim und Karlsruhe und ist sehr gut erreichbar. Die attraktiven Ausflugsziele Heidelberg und Baden-Baden sind in der Nähe. Viel Natur und jede Menge Grün lassen Patient:Innen hier zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen.

Website

Karriere

Facebook

Instagram

Youtube

Aktuelle News

Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Die Thrombose der tiefen Becken- und Beinvenen kann zu schwerwiegenden Komplikationen führen, einschließlich extremer Schwellungen, Schmerzen und im schlimmsten Fall zum Verlust der betroffenen Extremität. Zudem besteht das Risiko für Lungenembolien, die in Deutschland jährlich zahlreiche Todesfälle verursachen.
Kliniken und Ärzte
Gesundheit
Nach knapp 20 Jahren herausragender Leitung des Fachbereichs Psychiatrie am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach übergibt Prof. Dr. med. Matthias Weisbrod die Leitung der Fachabteilung ab dem 1. Januar 2024 an Prof. Dr. med. Philipp A. Thomann.
Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Die SRH Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Nordschwarzwald GmbH verlegt die Praxisstandorte Ettlingen nach Karlsbad-Langensteinbach. Seit dem 1. Januar 2024 befindet sich das neue MVZ Karlsbad auf dem Gelände des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach. Die Verortung der Ettlinger Praxen von Dr. Peter Huber und Dr. Olivier Sanden ist ein sinnvoller Schritt für die SRH als Gesundheitsanbieter und die Menschen in der Region zwischen Karlsruhe und Pforzheim.
Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie und Traumatologie erhält erneut eine Empfehlung zur Aufrechterhaltung des DIN EN ISO 9001 Zertifikats. Diese Zertifizierung belegt die Einhaltung hoher Qualitätsstandards in der medizinischen Versorgung und im Qualitätsmanagement. Besonders haben die externen Auditoren die effektive Umsetzung von Projekten, die Agilität des Klinikums und die wertschätzende Atmosphäre unter den Mitarbeitenden gelobt.
Gesundheit
Psyche
Kliniken und Ärzte
Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach blickt auf eine erfolgreiche Durchführung der diesjährigen Landespsychologenkonferenz zurück, die mehr als 50 Psychologen und Psychotherapeuten aus ganz Baden-Württemberg zusammenbrachte. Die Konferenz, organisiert vom Landesverband der Klinikpsychologen und -psychotherapeuten Baden-Württemberg e.V. (LVKP-BW), diente als zentrales Forum für den Austausch von Fachwissen und die Diskussion über die aktuellen Herausforderungen in der stationären und institutionellen psychotherapeutischen Versorgung.
Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zur Gefäßassistentin beschreiten Diana Huck und das Langensteinbacher Klinikum neue Wege. Die neue Expertise verknüpft das umfangreiche Wissen einer examinierten Pflegefachkraft mit den Aufgaben von Ärzten. „Der Hybrid ermöglicht die Weitergabe medizinischer und ärztlicher Aufgaben von Ärzt:innen an dafür ausgebildete Expertinnen wie mich“, sagt Diana Huck seit September Gefäßassistentin im Fachbereich Gefäßchirurgie am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Gefäßassistenten sind organisatorisch sowie fachlich den Ärzten unterstellt und handeln auf ärztliche Weisung. 
Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, ein anerkanntes Fachkrankenhaus im Landkreis Karlsruhe, das sich auch auf die Diagnose von Long-Covid-Erkrankungen spezialisiert hat, ruft in diesem Zusammenhang zur Teilnahme an einer Studie auf, die sich der Erforschung und Behandlung von Post-COVID-Symptomen bei Heranwachsenden und jungen Erwachsenen widmet.
Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Gute Nachrichten für Betroffene, die unter Hüftschmerzen leiden: Eine aktuelle Studie der renommierten Mayo Clinic in den USA hat ergeben, dass eine frühzeitige Behandlung des sogenannten Hüftimpingements – ein Einklemmungsphänomen an der Hüfte – durch eine Hüftarthroskopie das Risiko einer späteren Hüftarthrose und damit einer Hüftoperation verringern kann.
Gesundheit
Kliniken und Ärzte
Seit mehr als 50 Jahren ist das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach fester Bestandteil der Gesundheitsversorgung in der Region. Mit einer prominent besetzten Talkrunde am 29. September zum Thema „Selbstbestimmt leben. Das Ich im Wandel der Gesellschaft“ feiert das Langensteinbacher Klinikum seinen 50. Jahrestag. Zum Jubiläumstalk sind neben Dr. Wolfgang Schäuble weitere Persönlichkeiten aus allen Bereichen geladen. Die Veranstaltung wird live ins Internet gestreamt. Bei der Langen Nacht im Krankenhaus am 30. September öffnet das SRH Klinikum seine Türen für Jung und Alt, Groß und Klein, Familien, Freunde – und auch Teddys.
Gesundheit
Reha und Fitness
Kliniken und Ärzte
Markus Links hat die die Aufgabe als Pflegedirektor am SRH Klinikum Langensteinbache übernommen. Damit vertritt er in der Klinikleitung des Fachkrankenhauses künftig die größte Berufsgruppe. Markus Links bringt umfangreiche Berufserfahrung mit. Zuvor war er lange Jahre als Pflegedirektor im Gesundheitsunternehmen Helios tätig.
Kliniken und Ärzte
Gesundheit
as SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach hat erneut seine Position auf der renommierten Liste "World's best hospitals" behauptet. Die Auszeichnung wird jährlich vom Magazin Newsweek veröffentlicht und umfasst über 2200 Krankenhäuser weltweit. Auch das Magazin FOCUS und die aktuelle Klinik-Liste der F.A.Z. führen das Langensteinbacher Klinikum als TOP-Nationales Krankenhaus.
Kliniken und Ärzte
Gesundheit
Als erstes Krankenhaus im Landkreis Karlsruhe hat das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach den Atrial Flow Regulator (AFR) der Firma Occlutech eingesetzt. Der aus Nitinol bestehende dehnbare Kranz wird minimal-invasiv über die Beinvene ins Herz eingeführt. Dort verfestigt er ein zuvor gezielt gesetztes Loch in der Herzwand zwischen dem linken und dem rechten Vorhof und fungiert wie ein Überdruckventil.

Kontaktformular

    * Pflichtfelder