Grüner Star (Katarakt), Grauer Star (Glaukom) und Makuladegenerationen würden sich in einer Kombination von Schüssler und Homöopathika gut und erstaunlich erfolgreich behandeln lassen, sagt der Pforzheimer Diplom-Biologe und Facharzt für Allgemeinmedizin, Emmrich, dem Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24. Screenshot: YouTube/QS24

Peter Emmrich im QS24-Video: Augenkrankheiten – natürliche Alternative zum Skalpell

Peter Emmrich, ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel und steht dem Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24 seit 2020 in Interviews mit seiner naturheilkundlichen Expertise zur Verfügung. Die große Erfahrung nicht nur zum Thema Heilpilze bezieht er aus seiner homöopathischen, kassenärztlichen Schwerpunktpraxis in Pforzheim und seiner Lehrpraxis an der Universität Tübingen. Jetzt sagt er in einem QS24-Video, wie man Augenkrankheiten mit Naturmedizin behandeln kann. 

Grüner Star (Katarakt), Grauer Star (Glaukom) und Makuladegenerationen würden sich in einer Kombination von Schüssler und Homöopathika gut und erstaunlich erfolgreich behandeln lassen, sagt Emmrich dem Schweizer Gesundheitsfernsehen. Dabei seien die Botenstoffe in D6-D12 Potenzen so wirksam, wie dieselben Potenzierungen der körpereigenen Hormone in unserem Körper wirken. Eine sehr ausgeklügelte Zusammenstellung von Potenzierungen helfe Leidgeplagten und ängstlichen Patienten und würde ihnen eine sinnvolle Alternative zum Skalpell geben. Der Pforzheimer QS24-Gast beschreibt in der Sendung, wie diese Kombinationen auszusehen haben. Sein Tipp: Einfach mal versuchen, drei bis sechs Monate testen und dann entscheiden. Das sei sicherlich eine sehr sinnvolle Variante.

Bekannt durch Podcasts und Videoserie „weil’s hilft“

Bekannt ist Emmrich auch durch seinen Podcast „Wir. Du. Natur.“, den er mit dem Osteopathen und Heilpraktiker Benjamin Hartlieb wöchentlichen veröffentlicht. Ganz neu: Emmrich bespricht in Videos auf dem YouTube-Kanal „weil’s hilft!“ einmal im Monat in der Reihe „Naturheilkundliche Tipps aus der Hausarztpraxis“ verschiedene Themen aus der Naturheilkunde, der Homöopathie oder der traditionellen Chinesischen Medizin.

Eine Aufzeichnung der QS24-TV-Sendung finden Sie später unter https://www.peter-emmrich.de/index.php?pfad=gesundheitsfernsehen. Unter dem Link https://youtu.be/PIa5HHwzK3A?si=LNr5dFFkElOLuGX2 kann man die Sendung auch auf YouTube ansehen.

Mehr „weil’s hilft!“-Videos wird es in Zukunft unter https://www.naturheilvereinpforzheim.de/weils-hilft/ geben.

Hier geht es zum Podcast „WIR. DU. NATUR. – Dein Podcast für sanfte Medizin“ mit Peter Emmrich und Benjamin Hartlieb: https://wir-du-natur.podigee.io/